Hier findet Ihr uns

Naturhof - Goldbeck

René & Cornelia Beutekamp
Dorfstraße 14
23948 Goldbeck

Telefon: 038825/ 95 90 37

E-Mail:

 

naturhof-goldbeck@t-online.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

De wilde Koek - Semiare

 

 

Industriell gefertigte Lebensmittel sind nicht mehr die `Lebens´-mittel, die zu unserem Körper passen. Unser tägliches Essen hat sich im 20. Jahrhundert mehr verändert, als in den Jahrtausenden zuvor.  Unsere Körper haben es nicht geschafft, 

diese drastische Veränderung in der kurzen Zeitspanne zu ´verdauen´. 

Ihre Antwort: eine Vielzahl an neuen chronischen Krankheitsbildern.

Nun können und wollen wir nicht die Zeit zurück drehen,

aber dennoch sollten wir altes Wissen vor dem vergessen bewahren!

 

 

    Wildkräuter   A B C                                                                                                                                       Für alle, die es unkompliziert mögen.                                                                                                        

 

 

Die Fortbildung besteht aus insgesamt zehn natürlichenJahreszeiten,                in die der phänologische Kalender/Naturkalender eingeteilt wird,               basierend auf dem Erfahrungswissen von Jahrhunderten.

 

 

 

die ersten drei Samstage im Monat:  10 : 00 - 12: 00 Uhr

 

nur mit Voranmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl!

 

                                                                            Teilnehmergebühr, je Kurseinheit:                                                                  20,00 €

 

Wildkräuterpädagogische Fortbildung

 

                           Seminar ´Feld & Flur in unseren Küchen`

 

Wir sammeln Wildkräuter.

Ernten alte Gemüse und Obstsorten,

bereiten uns ein Drei-Gänge-Menü aus Mutter Naturs Schatzkästlein zu.

 

 

 

jeden letzten Samstag im Monat:  9 : 00 - 14: 00 Uhr

 

nur mit Voranmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl!

 

                                                                            Teilnehmergebühr                                                                                            50,00 €

 

Regional, saisional und ganz einfach!

Nachmachen unbedingt erwünscht!!!

 

Geführte Wanderungen in den Lenorenwald

                                          Geschichten und geschichtliches...

 

  • von slawischen Turmhügeln
  • vom "Fluch und Segen" der Steine
  • wo sagen sich Fuchs und Dachs " gute Nacht"?
  • woher kommen die beiden Riesen- Mammutbäume?

jeden Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr   

 

nur mit Voranmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl!

 

 Teilnehmergebühr                                                                        25,00 €                                     

 

Zu fällen einen schönen Baum, brauchts eine halbe Stunde kaum.

Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenkt es,

ein Jahrhundert.

                                                             Jean Jacques Roussean